Kann man mit Pferdefleisch eigentlich jonglieren?

Am 11. April 2013, in Shows, Von Tobias Thiel

Gerade ist erneut ein Fleischskandal bekannt geworden. Laut EU-Verbraucherschutzkommissar Tonio Borg hätten die niederländischen Behörden eine "umfassende betrügerische Kette" rund um ein Unternehmen aufgedeckt. Pferdefleisch sei mit Rindfleisch vermischt worden und 50.000 Tonnen Rindfleisch seien daher am Mittwoch von der niederländischen Lebensmittelaufsicht zurückgerufen worden.

Verbrauchertag Bayern 2013

Zeitlich dazu passend findet am Dienstag der "Verbrauchertag 2013" des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz im Kolpinghaus in München statt.

Nach einem Eröffnungsplenum (Staatsministerin Dr. Beate Merk, Vorstand der Verbraucherzentrale Bayern Marion Breithaupt-Endres, Vorsitzende VerbraucherService Bayern Juliana Daum) und einer Forenrunde, bin ich dort in der Pause gegen 14.30 Uhr mit meiner Jonglage-Show gebucht. Was soll man bei so einem Anlass jonglieren?

Jonglieren mit Pferdefleisch

Angekündigt habe ich eher klassische Requisiten (Bälle, Keulen, Diabolo), ggf. als Glowlightshow mit LEDs, aber warum nicht mal anders. Kann man mit Pferdefleisch eigentlich jonglieren?

Jonglage mit Plastik-Hühnern hatte ich bereits im Programm, also warum nicht ein paar schöne Pferdeschlegel, Fleischbällchen oder Tiefkühllasagne?

Blöd, dass das so gar nicht zum diesjährigen Thema der Tagung - Finanzmarkt im Fokus - passt. Also vielleicht dann doch eher Finanz-Jonglage oder die klassischen Requisiten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Getagged mit: 

Suchen Sie etwas?

Für eine Suche bitte das Feld unten benutzen

Immer noch nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hinterlassen Sie einen Kommentar bei einem Blogbeitrag oder noch besser kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir nehmen uns der Sache dann an!

Besucht unsere Freunde und andere Webseiten!

Sehr zu empfehlen ...